Arbeitszeiten und Ferien

Das Arbeitspensum und die Arbeitszeiten können in Absprache mit den anderen Ärztinnen und Ärzten bei frühzeitiger Planung wenn möglich an Ihre privaten und familiären Bedürfnisse angepasst werden. Bei max. 50 Wochenstunden (BG 100%) sind 42 Stunden Sprechstunde, die übrige Zeit Fortbildung, Weiterbildung und Administration praxisintern oder wahlweise praxisextern/Heimarbeit.

Bei uns geniessen Sie 5-7 Wochen Ferien je nach Team und Arbeitszeitenregelung (ab dem 60. Lebensjahr zusätzlich 1 Woche, Assistenzärzte 4 Wochen) und zusätzlich 1 Woche Weiterbildung resp. gemäss Rezertifizierungspflicht. Unbezahlter Urlaub bis zu mehreren Wochen je nach Team und bei frühzeitiger Planung möglich.